… ein schönes Stück Rheinhessen

Inhalte

Inhalte

Komplette Seitenliste

Übernachten direkt bei uns…

in liebevoll eingerichteten Unterkünften:

1 Doppelzimmer mit DU/WC, inkl. reichhaltigem Winzer-Frühstück 55,-- €

1 Ferienwohnung, 2 Zimmer mit Küchenzeile und Doppelbett, Kinderbett kann zugestellt werden, DU/WC, inkl. reichhaltigem Winzer-Frühstück 65,-- €

Größere Gruppen: Für größere Gruppen organisieren wir gerne Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort. Sprechen Sie uns an.

Ausflüge

Zitat Humboldt

Seite vollständig anzeigen


Schön Sie zu sehen...

01. & 02. Juli 2022 "Ribber un´ nibber am Dalles"

Freitag, 01.Juli 2022
10 - 18 Uhr Sommerflair & Urlaubsfeeling im Kreativhaus Conni Pfeifer
ab 15 Uhr Wein/Sekt/Secco/Traubenzisch & leckere Speisen; Kaffee & Kuchen in unserem Weingut

Samstag, 02.Juli 2022
10 - 18 Uhr Sommerflair & Urlaubsfeeling im Kreativhaus Conni Pfeifer
ab 10 Uhr Wein/Sekt/Secco/Traubenzisch & leckere Speisen; Kaffee & Kuchen in unserem Weingut
ab 19 Uhr LiveMusik "Immik & Thieme"

 

 

 

 

30. Juli 2022: Lisbeth Euler  „Meiner unn Annere“
Einlass 18 Uhr
Beginn 19 Uhr

Heidi Eller alias Lisbeth Euler mit ihrem 2. Mundartprogramm im Kelterhaus.

Wir bitten um vorherige Reservierung.

 

06. August 2022: „Wohlklang im Kelterhaus“
Entdecken Sie Rheinhessen, wie es leibt und lebt....frische, aromatische Weine, feine Sekte, fruchtige Secco...Köstlichkeiten aus der Winzerküche....Live Musik !

Sabine Mathes Band

Sabine Mathes steht für unterhaltsame Popmusik im besten Sinne - handgemacht, authentisch, mal gefühlvoll, mal rockig präsentiert. Begleitet wird die charismatische Sängerin von Jochen Günther an der 12-saitigen Gitarre und seit dem vergangenen auch von Bernd Birkmann (Percussion), der aus der Gegend von Köln nach Wintersheim gezogen ist. Bernd Birkmann war lange Jahre Mitglied einer bekannten Kölner Showband, und er ist Musiker auf vielen Mittelaltermärkten in ganz Deutschland.

Sabine Mathes mit ihrer starken, souligen Stimme ist bekannt aufgrund vieler gut besuchter Konzerte in ganz Rheinhessen. Sie prägt mit ihrer Bühnenpräsenz den Stil der Band.

Jochen Günther spielte 25 Jahre lang Leadgitarre bei „Norfolk & Goode“, inzwischen bei den „Pretty Lies Light“ und mit Anna Offen, veröffentlichte bereits etliche CDs, war 2x im SWR-Fernsehen, und er hat schon auf vielen Bühnen in ganz Deutschland Musik gemacht.

Stilistisch bewegen sich die Stücke der Sabine Mathes Band zwischen den souligen Klängen einer Tina Turner und wunderschönen getragenen Popmusikstücken z.B. von den Bee Gees bis Pink Floyd. Songs aus dem Programm sind z.B. „Englishman In New York“ von Sting, „These Boots Are Made For Walking“ von Nancy Sinatra oder eine ganz eigenwillige, soulige Version des Beatles-Klassikers „Let It Be“.

Wir bitten um vorherige Reservierung. -Eintritt frei-

Wir freuen uns auf einen tollen Abend!

 

on tour 1
  on Tour

21. Juli-24. Juli 2021: „Dresdner Wein-Sommer“
Wurde leider abgesagt!

 

Ihre Gesundheit und die Gesundheit aller helfenden Hände liegen uns sehr am Herzen, deshalb hängt die Durchführung unserer Veranstaltung von den jeweils gültigen Corona-Bestimmungen ab. Nähere Infos finden Sie kurzfristig auf unserer Hompage oder rufen Sie uns an, wir geben Ihnen gerne Auskunft über den aktuellen Stand.

Wir aktualisieren unseren Veranstaltungskalender und versuchen Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden zu halten…
Schauen Sie doch öfter mal rein.

Seite vollständig anzeigen


Wein- & Sektliste

Hier können Sie unsere Wein- & Sektliste für den Versand herunterladen. Die Preise verstehen sich ab 12 Flaschen inkl. Versand. Ab Hof gelten die Preise ohne Versand und bei unseren Auslieferungs-Touren gelten differentzierte Preise.

Seite vollständig anzeigen


Wein- & Sektliste

Hier können Sie unsere Wein- & Sektliste für den Versand herunterladen. Die Preise verstehen sich ab 12 Flaschen inkl. Versand. Ab Hof gelten die Preise ohne Versand und bei unseren Auslieferungs-Touren gelten differentzierte Preise.

Seite vollständig anzeigen


Unser Weingut

Wie die meisten der kleinen Familien-Weingüter, ist auch unser Weingut von den Menschen, die hier leben und arbeiten, geprägt. Unsere 5-köpfige Familie ist gemeinsam im Weingut aktiv. Von der Bodenbearbeitung, über das Rebenbiegen und -binden bis zur Traubenernte, von der Kellerarbeit über die Abfüllung bis zur Weinprobe liegt alles in familiärer Hand. Mit Freude, jugendlichem Elan und innovativen Ideen bringt sich auch schon unser Nachwuchs ein. Professionalität und Spaß bei der Arbeit ergänzen sich. Wir lieben unsere anspruchsvolle, vielseitige naturverbundene und genussvolle Arbeit.

Nach dem Motto „so wenig wie möglich – so viel wie nötig“ greifen wir in den Reifungsprozess unserer Weine ein. Der Schwerpunkt liegt im Beobachten, Kontrollieren, Probieren und Erziehen. Sollten die jungen Wilden (Weine) einmal zu sehr von den Kellergeistern getrieben werden, sorgt eine „Abkühlung“ für die gezügelte Gärung. Unerlässlich für das Gelingen ausdrucksstarker Weine, sind Handarbeit, Fleiß und der besondere Riecher für die richtige Entscheidung zum bestmöglichsten Zeitpunkt.

Zur Geschichte des Weingutes

Seite vollständig anzeigen


Riechen und schmecken

Schnuppern Sie Weinbergsluft und entdecken Sie die geheimen „Kellergeister“. Verkosten Sie unsere feinen Weine und Sekte dort wo sie entstehen …

… und versüßen Sie sich dieses Erlebnis mit unseren kleinen Highlights:

  • Weinwanderungen
  • Weinproben „am Stock“
  • Weinproben im Kelterhaus
  • Kulinarische Weinproben in unserer gemütlichen „Wein-Probier-Stubb“

… ob alleine, mit Freunden und Bekannten oder weinbegeisterten Gruppen – sprechen Sie uns an, wir arrangieren Ihre individuelle Weinprobe.

Oder Sie ordern jetzt eines unserer Weinprobierpakete für zuhause.

Seite vollständig anzeigen


Herzlich Willkommen!

Sie haben gerade keinen leckeren Beutel-Wein, -Sekt, -Secco oder Traubenzisch  zur Hand?

Zum Kennenlernen empfehlen wir unsere vorteilhaften Probierpakete.

Oder schauen Sie direkt auf unserer aktuellen Wein- & Sektliste nach Ihrem Lieblingswein / -sekt.

Herzlichst
Ihre Familie

Unterschrift Beutel

Seite vollständig anzeigen